Heimtiere...

... oft aus dem Ausland, von der Straße, schon älter, mit körperlichen Baustellen oder aus einem Privathaushalt, abgegeben aus Überforderung, aus Zeit- und Geldnot oder weil das Herrchen oder Frauchen verstorben ist.
Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Tiere in ein Tierheim kommen. Und weil ich der Meinung bin, dass doch gerade diese Tiere eine umfassende Versorgung verdient haben, bin ich alle 14 Tage im Franziskus-Tierheim in Hamburg ehrenamtlich vor Ort. Mit Physiotherapie und Akupunktur werden Schmerzen im Bewegungsapparat gelindert, die Lust an Bewegung gefördert und für Wohlbefinden und mentale Entspannung gesorgt.
Denn: Je frühzeitiger Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt und therapiert werden, desto eher sind sie teil- oder vollreversibel oder ihr Fortschreiten wird aufgehalten oder verlangsamt.


Du hast einem Tier aus dem Franziskus-Tierheim ein neues Zuhause gegeben?

Für alle Katzen oder Hunde, die aus dem Franziskus-Tierheim stammen, biete ich bis max. 8 Wochen nach Einzug im neuen Zuhause einen einmalig kostenlosen Beratungstermin rund zum Thema Gesundheit deines neuen Vierbeiners an. Ich komme zu euch nach Hause und gebe euch Tipps und Hilfestellung, wie ihr euer Tier möglichst lang fit und gesund erhalten könnt und gehe dabei insbesondere auf die körperliche Verfassung eures Tieres ein. Gerade bei Tieren mit Handicap oder einem entsprechenden Alter machen regelmäßige Physiotherapien, Akupunktur oder Futterzusätze Sinn.
Dies alles erfahrt ihr bei der Erstberatung.

Bedingungen: Nachweis des Übernahmevertrages des Franziskus-Tierheims nicht älter als 8 Wochen, kostenlose Anfahrt bis 15 km von 22525 HH-Stellingen aus



Tag der offenen Tür im Fransziskus-Tierheim Hamburg, 8. & 9. September 2018

Dieses Jahr war ich mit einem Stand am Tag der offenen Tür im Franziskus-Tierheim vertreten. Es gab Blutegel live zu bestaunen und Einblicke in meine Arbeit mit Akupunkturnadeln und Behandlungen.

Am meisten Spaß hatten Hund und Halter jedoch beim Ausprobieren der Physio-Geräte und des "Pfoten-Pfads". Ich freue mich schon aufs nächste Jahr! In diesem Sinne bleibt fit und lahmfrei :-)